Von der Allwissenheit der Liebe Bis heute kurz vor Mitternacht steht die Uraufführung von „Die göttliche Komödie III: Paradiso“ von Xin Peng Wang beim Ballett Dortmund online

"Die göttliche Komödie III: Paradiso" von Xin Peng Wang beim Ballett Dortmund

Im Sauseschritt geht es ins Paradies: „Die göttliche Komödie III: Paradiso“ von Xin Peng Wang mit dem Ballett Dortmund kommt mit 55 Minuten als Online-Uraufführung komprimiert und fast ein wenig eilig auf uns zu. Die Liebe ist hierin Trumpf: Sei… Weiterlesen…

Bilder von großer Macht Bis morgen nacht steht eine Dokumentation über die Trilogie „Die göttliche Komödie“ von Xin Peng Wang beim Ballett Dortmund online

"Die göttliche Komödie " als Ballett von Xin Peng Wang

Am stillen Welttheatertag 2021 – also heute – kam vom Ballett Dortmund eine so ungewöhnliche wie begrüßenswerte Art und Weise, das Publikum mit dem Werk des Chefchoreografen Xin Peng Wang bekannt zu machen. Im fernsehgeschulten Doku-Format der Reportage, allerdings ohne… Weiterlesen…

Eintritt in das Paradies Xin Peng Wang und das Ballett Dortmund locken mit der Erfindung der Online-Matinee zur „Göttlichen Komödie III: Paradiso“

Die Matinee zu "Paradiso" beim Ballett Dortmund

Das Paradies sieht für Kulturfreunde derzeit ganz einfach aus: Die Stätten zur lebendigen  Kunst müssen sich wieder öffnen, allabendlich sollte es Vorstellungen in Theatern und Opernhäusern geben. Davon sind wir hierzulande jedoch mehr oder weniger weit entfernt – und wann… Weiterlesen…

Hoffen und Denken, Tanzen und Lenken Uraufführung beim Ballett Dortmund: „Abstand“ von Xin Peng Wang versteht sich als Zeitballett

"Abstand" von Xin Peng Wang beim Ballett Dortmund

Die Aktualität des Tanzstücks „Abstand“ ist unbestreitbar: Just am Vorabend der gestrigen Uraufführung von Xin Peng Wang beim Ballett Dortmund gab es in den „Tagesthemen“ in der ARD ein Interview mit Greta Thunberg. Das war der passende Auftakt fürs neue… Weiterlesen…