Eine Charme-Offensive bis in den Tod „Anna Karenina“ von John Neumeier beim Hamburg Ballett in neuen Besetzungen

"Anna Karenina" in neuen Besetzungen

Eine Frau tanzt, um ihrem Geliebten mitzuteilen, dass sie schwanger ist. Ganz sachte setzt sie die Schritte. Und er nimmt die Nachricht auf wie ein Gebet: lyrisch, inbrünstig, erfreut. Dabei ist sie noch mit einem anderen verheiratet. Aber die Liebenden… Weiterlesen…

Nachtvorstellung – Ein spanischer Sommernachtstraum Das Hamburg Ballett zeigte vor der Sommerpause noch was Exquisites: Mit „Ein Sommernachtstraum“ von John Neumeier  gastierte es open air in den Gärten der Alhambra  beim Granada Festival

"Ein Sommernachtstraum" von John Neumeier in der Alhambra

Neulich fand ich beim Aufräumen eine goldene Spange mit kreisrundem Lochmuster, die original von 1970 und aus Spanien stammt. Sie befindet sich seit vielen Jahren in meinem Besitz, ich habe sie aber nur selten getragen. Sie sieht fast aus wie… Weiterlesen…

Grüße aus fernen Welten Der Frieden bleibt ein Traum. John Neumeier präsentierte die „Nijinsky-Gala“ 2023 mit dem Hamburg Ballett

Kann man in diesen Zeiten fröhlich feiern? Das mag sich auch John Neumeier gefragt haben. Das Programm seiner „Nijinsky-Gala XLVIII“, also der 48. Nijinsky-Gala, war denn auch kein typisches Hochglanz-Programm, wie man es von den Galas mit John Neumeier beim… Weiterlesen…

Der junge väterliche Freund Borja Bermudez vom Hamburg Ballett zeigt, was möglich ist: ein blutjunger Drosselmeier in „Der Nussknacker“ von John Neumeier

"Der Nussknacker" von John Neumeier mit Borja Bermudez

Nicht selten scheint sich das Leben im Kreis zu drehen. Wiederholt sich denn nicht alles? Schon wieder war es Weihnachten, Silvester, Neujahr; schon wieder hat man den „Nussknacker“ in allen Varianten und Farben vorgesetzt bekommen. Aber die Fassung dieses beliebten… Weiterlesen…

Mann tanzt! Hossa! Doppelvorstellung beim Hamburg Ballett: „Don Quixote“ von Rudolf Nurejew zeigt nicht nur tolle Frauen, sondern auch die verschiedensten Männerpartien

Don Quixote lockt alle an

Heißa! Gleich zwei Mal tanzte das Hamburg Ballett am letzten Sonntag den „Don Quixote“ von Rudolf Nurejew. Und es spricht für sich, dass nach der Nachmittagsvorstellung begeisterte Zuschauer zum Ticketverkauf stürmten, um dort auch Karten für die Abendvorstellung zu ergattern:… Weiterlesen…

Die Wiederkehr des Schmetterlings Eine österliche Überraschung: Laura Cazzaniga kehrt beim Hamburg Ballett auf die Bühne der „Matthäus-Passion“ von John Neumeier zurück

Die Matthäus-Passion von John Neumeier in Hamburg

Sie kennt die Geheimisse der John-Neumeier-Ballette, und sie weiß, wie sie diese an die Tänzer weiter gibt: Laura Cazzaniga, gerade 47 Jahre alt geworden (was man nicht vermutet, wenn man sie sieht), ist seit 2008 Ballettmeisterin beim Hamburg Ballett. Das… Weiterlesen…