Ein Vergleich ist kein Urteil Die Stiftung Oper in Berlin einigte sich wie erwartet vor dem Bezirks-Bühnenschiedsgericht Berlin-Brandenburg mit Chloé Lopes Gomes

"La Sylphide" ist echt dänisch

Das Ergebnis kam nicht unerwartet: Unter dem Druck einer beispiellosen Mediencampagne einigte sich gestern das Staatsballett Berlin mit seiner zuvor gekündigten Gruppentänzerin Chloé Lopes Gomes. Die dunkelhäutige Ballerina hatte behauptet, ihre Kündigung sei rassistisch motiviert gewesen. Stichhaltige Beweise wurden zwar… Weiterlesen…

Ein Arbeitskampf entwickelt sich Das Staatsballett Berlin hat den zweiten Warnstreik in diesem Jahr hinter sich

Nacho Duato in Berlin

Gestern gab es beim Staatsballett Berlin den zweiten Warnstreik. Die Tänzer, zu mittlerweile über 90 Prozent in der Gewerkschaft ver.di organisiert, wünschen kleine, aber feine Verbesserungen ihrer Situation und ihrer Verträge. Darüber soll ver.di für sie verhandeln. So etwas ist… Weiterlesen…