Viele Tode, viele Leben – sehr viel Liebe „Das Lied von der Erde“ beim Hamburg Ballett: John Neumeier präsentiert sein fulminantes jüngstes Mahler-Werk in minutiös-meisterlicher Einstudierung

Neumeiers Spätwerk, MahlersSpätwerk

Es ist, als habe die Liebe selbst diese Choreografie entworfen. Ganz inniglich, ganz schmucklos, ganz ernst, aber auch glücksverheißend, fröhlich und sympathisch kommt sie hier einher, die große Liebe, die „Leben“ heißt – und die doch so eng mit dem… Weiterlesen…