Skandal um die Ballett-Botschafterin Die Hauptsponsorin vom Bayerischen Staatsballett, die Unternehmerin Irène Lejeune – auch bekannt als Botschafterin des Bayerischen Staatsballetts – gibt ihr Mäzenatentum wegen Igor Zelensky auf

Mit Irène Lejeune verlässt die Hauptsponsorin das Bayerische Staatsballett.

München ist derzeit in aller Munde, was Ballett angeht. Nach der Hiobsbotschaft, dass fast die Häfte der Tänzerinnen und Tänzer vom Bayerischen Staatsballett im Zuge des anstehenden Direktorenwechsels das Ensemble verlassen werden – darunter das weltberühmte Paar Lucia Lacarra und… Weiterlesen…