Da ist viel, viel Schatten In den neuen Besetzungen hat „La Bayadère“ beim Bayerischen Staatsballett viel von ihrem Charme verloren. Aber Ivy Amista und Jonah Cook retten, was Sergej Polunin verbockt.

La Bayadère in München verlor ihren Charme.

Der Stoßseufzer aus dem Parkett kam von Herzen: „Erst jetzt sieht man so richtig, wie gut die Arbeit von Ivan Liška war“, meint eine Zuschauerin, die nicht zum ersten Mal eine Vorstellung von „La Bayadère“ von Patrice Bart beim Bayerischen… Weiterlesen…

Das Treffen der Grandseigneurs Ivan Liška empfängt John Neumeier - sowie andere Stars der Ballettwelt – auf der Terpsichore-Gala XII beim Bayerischen Staatsballett

Die Terpsichore-Gala war ein unvergesslicher Abend.

Diese Umarmung ist historisch: Am Ende der Terpsichore-Gala XII während der BallettFestwoche des Bayerischen Staatsballetts umarmten sich der Münchner Ballettdirektor Ivan Liška und sein früherer Boss, der Hamburger Ballettintendant John Neumeier, und viele im Publikum dachten wohl daran, dass mit… Weiterlesen…