Ein Onegin tanzt niemals allein Das Staatsballett Berlin brilliert in „Onegin“: und zwar nicht nur die Solisten, sondern auch das Corps de ballet

Onegin gewinnt mit dem Ensemble

Ach, Berlin! Wie willst du das nur aushalten: fast ein halbes Jahr lang wird es keine „Onegin“-Vorstellung beim Staatsballett Berlin (SBB) mehr geben. Dabei ist das virulente Stück von John Cranko nach dem Versroman von Alexander Puschkin doch gerade erst… Weiterlesen…

Onegin is back in town! „Onegin“ by John Cranko has come back – this season with Staatsballett Berlin and, only on this Sunday, Onegin will dance with Stuttgarter Ballett in many cinemas in Germany!

Onegin is back in town!

He is back! „Onegin“, title hero of one of the most beloved ballets of our time, is dancing again in Germany. At least, at least! It was a good thing to wait for him… but it is better to see… Weiterlesen…

Sasha Waltz als Ballettfan Sasha Waltz rückt unaufhaltsam an – und das Publikum vom Staatsballett Berlin gerät ins Träumen. Zunächst aber wird mit Daniil Simkin eine Trophäe aus New York eingeflogen – ganz real

Daniil Simkin kommt aus New York nach Berlin

Man stelle sich vor, aus Sasha Waltz würde noch eine echte Ballettomanin. Man stelle sich vor, sie, als Tanztheaterfrau gegen viel öffentlichen Widerstand zur künftigen Intendantin vom Staatsballett Berlin gekürt, hätte plötzlich voll die Ahnung von der ballettösen Zunft. Mehr… Weiterlesen…