Schönheit, Schweiß und Sexualität Roberto Bolle tanzt „Boléro“ in der Mailänder Scala: im Abend „Balanchine / Kylián / Béjart“

Er hat noch immer dieses unglaubliche Flair! Roberto Bolle, mit 44 Jahren in einem Alter, in dem die meisten Berufsballerinos kaum noch daran denken können, auf der Bühne tollkühne Sprünge zu vollführen, tanzt – mit der Megaballerina Marianela Nunez vom Royal… Weiterlesen…

Der wilde Reiter oder Der Stern von Stuttgart „Verführung!“ Friedemann Vogel tanzt den „Bolero“ von Maurice Béjart beim Stuttgarter Ballett – dazu hier ein Interview mit ihm

Friedemann Vogel ist der Star

In der kommenden Premiere beim Stuttgarter Ballett gibt es – wiewohl diese ein Vierteiler ist – eine lang erwartete Sensation sowie eine kontinuierliche, satte Steigerung zu erleben. „Verführung!“ heißt der Abend denn auch – und in jedem Fall wird man… Weiterlesen…

Mehr als ein Überraschungsei Die Gala zum Bühnenabschied von Nicolas Le Riche aus Paris: ein Highlight des Jahrzehnts – arte sendet es zum Jahresausklang

Le Riche dans le ballet

Was für ein feuriger Generationenwechsel steckt hinter diesem Programm, von dem man zunächst denkt, es sei womöglich so unberechenbar wie ein Überraschungsei: Mit Glanz und Glamour, mit Charme und Contenance wartet Paris hier auf die fernsehsehende Ballettgesellschaft. Voll Herz, voll… Weiterlesen…